xm² berlin  
 

Gewerbeflächen mieten in Berlin

Vor dem Hintergrund der Geschehnisse der letzten Jahre  muss die Entwicklung der Mieten im Berliner Gewerbeimmobilienmarkt als besonders resistent bezeichnet werden. 

Die Mieten sind sowohl im Segment des Einzelhandels als auch bei Büros hinter der Entwicklung der Inflation zurückgeblieben, aber dennoch liegen die Ergebnisse deutlich besser, als man dies vermuten würde. 

Bei Einzelhandelsimmobilien scheint sich das insgesamt verkleinerte Angebot auf Mieten und Laufzeiten stabilisierend auszuwirken. Die anhaltend hohe Nachfrage lässt nicht auf sinkende Mietpreise hoffen, wobei Mietobjekte in Top-Lagen in letzter Zeit etwas günstiger zu haben waren.

  • Auge Lupe Logo
  • Rechtsabteilung
  • Ladenzeile
  • Gewerbe vermieten mit Logo
  • Passage
  • Logistikhalle einfach mit Logo
  • commercal-building-in-need-of-renovation
  • modern Office
  • suchen schon länger
  • Schlüsselübergabe Mann

Liegen die Angebotsmieten für Einzelhandel und Gastronomie beispielsweise im Märkischen Viertel im Durchschnitt noch bei 19 €uro/m², so sind in Oberschöneweide bereits 42 €uro/m² und in 1a Lagen etwa 126 €uro/m² fällig. Büroflächen sind im Durchschnitt für 29 €uro/m² zu haben wobei es in Marzahn auch schon mal was für 12 €uro/m² gibt. Angebotsmieten für Produktions- und Gewerbeflächen liegen derzeit in mittleren Lagen zwischen 6,50 €uro/m² - 9,50 €uro/m²,  im südlichen Berliner Umland bei 4,50 €uro/m²  - 6,50 €uro/m².

Gerade für Interessenten ohne Orts- und Marktkenntnisse in Berlin ist es schwer möglich eine zu den Bedürfnissen passende, erfolgversprechende Gewerbefläche mit positiver Entwicklung zu mieten. Wir empfehlen uns hier als lokaler verlässlicher Partner mit guten Verbindungen und exzellenten Orts- und Marktkenntnissen.

Wir suchen und finden die passenden Gewerbeflächen für Ihre Unternehmung! Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und unserer Expertise! Jeder Suchauftrag wird bei uns durch erfahrene Immobilienkaufleute erfüllt, die Ihnen bis hin zur Objektübergabe mit Rat und Tat zur Seite stehen.

  

Leistungen und Konditionen (Stand 2024)

Maßgebliche Berechnungsgrundlage für die Provision ist der zwischen Vermieter und Mieter rechtswirksam vereinbarte Mietzins. Zur Monatsmiete zählen keine Betriebskostenvorauszahlungen, über die der Vermieter verpflichtet ist abzurechnen. Nebenkosten, für die eine Pauschale vereinbart wurde oder  inkludierte Stellplatzmieten, sind Bestandteil der Provisionsberechnungsgrundlage. Die angefallene Maklerprovision kann bei der Steuer gewinnmindernd angesetzt werden.

Paket

Leistungen

Gebühr

XGS

  • Auftragsbearbeitung erfolgt durch Immobilienkaufmann-/frau
  • Telef./pers. Beratung über die Möglichkeiten und die Durchsetzbarkeit des Suchauftrags
  • Suche auf allen uns bekannten Kanälen, Internetportalen und Immobilienbörsen
  • Organisation und Durchführung von Besichtigungen
  • Sichtung und Beratung zu Ihren Bewerberunterlagen
  • Regelmäßige Benachrichtigung über den Stand der Suchbemühungen

3 MM* (inkl.19% MwSt.)

*Die Maklergebühr ist in einem vielfachen der Monatsmiete (MM)  inklusive der des gültigen Mehrwertsteuersatzes angegeben.

Kontakt

kostenfreie Erstberatung

Rückruf-Service

Interessentenregister


 

vielen Dank für Ihr Interesse an xm² berlin. Bitte empfehlen Sie uns weiter!!!